Kinder der Freiheit. Die Jahrhundert-Saga.

Follett, Ken

1961 wird mitten in Berlin eine Mauer errichtet, die Ost und West trennt und Familien auseinanderreißt. In Amerika kämpfen die Schwarzen um ihre Bürgerrechte und riskieren dabei ihr Leben. Die USA und die Sowjetunion kämpfen um die Vormachtstellung und führen die Welt an den Rand einer nuklearen Katastrophe.

Köln: Lübbe 2014. – 1211 S.
Lisa Bistrick, Münster 2014.
47 Std. 58 Min.

26664

Werkzeugleiste für Barrierefreiheit