Anmeldung

Anmeldung

Die DKBBLesen steht blinden und sehbehinderten Menschen offen, sowie Menschen, die Bücher aufgrund einer Krankheit oder Behinderung (z.B. Diabetes, Schlaganfall, Multiple Sklerose oder Rheuma) nicht halten oder handhaben können.

Blinde und Seh­behin­derte legen einen dieser Nach­weise vor: Ein Attest ihres Augen­arztes oder eine Kopie des Schwer­behinderten­ausweises mit dem Kenn­zeichen „BL“ oder eine Kopie des Bescheides über die Gewährung von Landes­blinden­geld oder die Beschei­nigung über die Mit­glied­schaft in einem Blinden­verein.
Personen, die aufgrund von Krankheit oder Behin­derung kein gedruck­tes Buch hand­haben können, legen ein Attest des behan­delnden Arztes vor, aus dem die Art der Lese­behin­derung hervorgeht.

Für die Anmeldung können Sie das folgende Dokument herunterladen, ausfüllen und uns postalisch zuschicken.

Anmeldeformular (PDF, 97 KB)

Gerne können Sie mit uns vorab Kontakt aufnehmen:

Deutsche Katholische Bücherei für barrierefreies Lesen
Graurheindorfer Straße 151a
53117 Bonn

Telefon:
0228 55 94 90
E-Mail:
info@dkbblesen.de