Hab und Gier.

Noll, Ingrid

Der kinderlose Witwer Wolfram macht seiner ehemaligen Kollegin Karla ein Angebot: Wenn sie ihn pflegt bis zu seinem Tod, vermacht er ihr sein halbes Erbe, bringt sie ihn wunschgemäß um, sein ganzes, eine Weinheimer Villa inklusive .

Zürich: Diogenes 2014. – 252 S.
Sibylle Kuhne, Leipzig 2015.
6 Std. 52 Min.

26868

Werkzeugleiste für Barrierefreiheit