Unerhörter Mut.

Dür, Alfons

Der Autor, geboren 1948, rekonstruiert anhand von Akten und Zeitzeugenberichten die Geschichte des Katholiken Heinrich Heinen und der Jüdin Edith Meyer, die sich als 18jährige 1938 in Köln kennen und lieben gelernt hatten.

Innsbruck: Haymon 2013. – 199 S.
Ria Dietz-Rödiger, München 2015.
5 Std. 53 Min.

26792

Werkzeugleiste für Barrierefreiheit