Schönheit und Schrecken. Eine Geschichte des Ersten Weltkriegs, erzählt in neunzehn Schicksalen.

Englund, Peter

Aus dem in Tagesabfolge wiedergegebenem Erleben von 19 Zeitgenossen unterschiedlichster Herkunft setzt der schwedische Historiker und Vorsitzende des Stockholmer Nobelpreiskomitees ein vielschichtiges, facettenreiches Bild des 1. Weltkriegs zusammen.

Berlin: Rowohlt 2011. – 694 S.
Anina Polasek/ Christoh v. Friedl, München 2014.
20 Std. 23 Min.

26793

Werkzeugleiste für Barrierefreiheit