Frühling im Herbst.

Sharp, Margery

Die schöne Cecilia heiratet einen Amerikaner und baut sich mit ihm ein neues Leben auf. Ihre geistig behinderte Tochter Antoinette empfindet sie dabei als störend und gibt sie deshalb in die Obhut einer alleinstehenden Feundin in England.

Bergisch-Gladbach: Lübbe 1975. – 141 S.
Herta Kraus-Bollmann, Stuttgart 1979.
5 Std. 32 Min.

26889

Werkzeugleiste für Barrierefreiheit