Das ferne Land.

Völler, Eva

Nachdem Katharinas Ehemann mit ihrem Vermögen durch Arabien reist, um Geschäfte zu machen und sie Köln nach dem Tod des strengen Vaters verlassen muss, lebt sie von ihrem Weingut auf Candia, heute Kreta. Da bricht 1645 erneut ihre Welt zusammen. Die Osmanen erobern plündernd die Insel und sie erfährt, dass ihr Ehemann im fernen Arabien gestorben ist.

Köln: Lübbe 2014. – 524 S.
Saskia Kästner, Berlin 2015.
18 Std. 7 Min.

26863

Werkzeugleiste für Barrierefreiheit