Der Gefrierpunkt des Blutes.

Manzini, Antonio

Im tief verschneiten Aostatal hinterlässt die Pistenraupe beim Planieren die wenig appetitlichen Überreste eines Ermordeten. Rocco Schiavone, strafversetzter Ermittler aus Rom, nimmt widerwillig seine Arbeit in dem kleinen Ort, wo jeder mit jedem verwandt ist, auf.

Reinbek: Rowohlt 2015. – 283 S.
Peter Pruchniewitz, München 2015.
7 Std. 49 Min.

26812

Werkzeugleiste für Barrierefreiheit