Ein Buchladen zum Verlieben.

Bivald, Katarina

Die 65-jährige Amy aus Iowa und die 28-jährige Sara aus Schweden verbindet eines: Sie lieben Bücher – mehr noch als Menschen. Die arbeitslose Sara beschließt, ihre seelenverwandte Brieffreundin zu besuchen. Als sie ankommt, ist Amy tot und Sara mutterseelenallein in der Einöde. Doch sie lässt sich nicht unterkriegen und eröffnet mit Amys Büchersammlung einen ganz besonderen Laden.

München: btb 2014. – 445 S.
Gisela Scherner, Münster 2014.
14 Std. 34 Min.

26655

Werkzeugleiste für Barrierefreiheit