Das Ungeheuer von Florenz.

Nabb, Magdalen

Endlich scheint das Ungeheuer von Florenz, der Mörder von acht Liebespaaren, gefasst zu sein – nach über 20 Jahren Ermittlungsarbeit eine Sensation. Das Ergebnis des Indizienprozesses vermag Maresciallo Guarnaccia jedoch nicht zu überzeugen.

Zürich: Diogenes 1997. – 542 S.
Hannes Lewinski, Wien 2014.
14 Std. 46 Min.

26625

Werkzeugleiste für Barrierefreiheit