Theos Reise. Roman über die Religionen der Welt.

Clément, Catherine

Theo, ein 14-jähriger französischer Schüler, ist lebensgefährlich erkrankt und begibt sich auf das Drängen seiner exzentrischen, lebenslustigen und reichen Tante zur Genesung mit ihr auf eine Weltreise. Auf dieser „Rundreise zu den Religionen“ lernt er mehr als 40 historische und gegenwärtige Glaubensrichtungen kennen. Ab 13 Jahren.

München: Hanser 1998. – 715 S.
Lisa Bistrick, Münster 1998.
25 Std. 24 Min.

26635

Werkzeugleiste für Barrierefreiheit